Vielfalt erleben

Größte Petition gegen Agro-Gentechnik geht in den Endspurt

Jetzt zählt jede Stimme: 

Wollen Sie sich gegen Genpflanzen auf dem Acker und in unserem Essen engagieren, dann unterschreiben Sie jetzt noch schnell die öffentliche Petition des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Die Petition fordert einen Zulassungstopp für den Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Jeder, der die Petition bis zum 19. April zeichnet, sorgt dafür, dass sie ein Erfolg wird. Wenn bis dahin mindestens 50.000 Unterschriften zusammen kommen, wird der Petent Felix Prinz zu Löwenstein vom BÖLW vom Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingeladen, das Anliegen der Petition persönlich vorzutragen und öffentlich zu diskutieren.
Als Partner der Initiative Vielfalterleben unterstützten wir die Forderungen der Petition und wenden uns jetzt mit der dringenden Bitte an Sie, sofort aktiv zu werden und die Petition noch schnell bis zum 19. April zu unterschreiben.

Link http://www.vielfalterleben.info


Bitte helfen Sie der Aktion auch, indem Sie anderen von der Petition erzählen und diese Info mit Ihren Facebook-Freunden teilen! Die Petition mit der Pet-ID 16941 und dem Titel „Zulassungsbegrenzung / regionales Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen“ können Sie direkt online auf der Website des Deutschen Bundestages Link: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=16941 zeichnen. Wer noch keine Registrierung für die Petitions-Website hat, muss sich vorher schnell registrieren und kann dann sofort unterschreiben. 

Wenn Sie die Petition nicht online zeichnen möchten, können Sie auf der Website von Vielfalterleben stattdessen ein Petitionsformular Link: http://www.vielfalterleben.info/downloads/ herunterladen und ausdrucken. Es kann ─ausgefüllt und unterschrieben ─ direkt an den Deutschen Bundestages per Post oder Fax geschickt werden. Weitere Informationen zur Petition und den genauen Fristen sowie eine Anleitung für die Online-Unterzeichnung gibt es unter www.vielfalterleben.info



Vielfalterleben Banner